Wir, d.h. Diakon Markus Paulke, Gemeindemitarbeiter und UWV-Gemeinderatskandidat Knut Schwarz, Bauingenieur, erster Bürgermeister Andreas Janson und Physikerin und Systemberaterin Jutta Rasp, versorgen die Menschen in unserer Umgebung, die von der derzeitigen Krise wegen der Corona-Pandemie hart getroffen sind. Einkommenseinbussen und die Schliessung der Tafeln rufen Existenzängste hervor. Wir liefern Lebensmittel. Das, was wir über Spenden bekommen, wird fair verteilt. Seriosität, Abstand zur Infektionsvermeidung und Diskretion sind garantiert.
Wenn Sie selbst betroffen sind oder jemanden kennen, dem ein wöchentliches Lebensmittelpaket wirklich helfen könnte, melden Sie sich unter

0151 416 29 155
oder
Feldkirchener-Engel@web.de .

Wir können nicht jede finanzielle / materielle Not lösen, aber wir können dazu beitragen, dass Essen auf dem Tisch steht, wenn es finanziell gerade ganz schwierig ist.
Melden Sie sich! Wir wollen, dass es jedem gut geht in dieser herausfordernden Zeit. Nutzen Sie das Angebot. Denn wir haben uns als Team nur zu diesem Zweck gefunden und arbeiten für das Abfedern von Not und Mangel. Ihnen zu helfen ist das, was wir tun wollen.

Es grüsst Sie herzlich
das Team Feldkirchener Engel
Andreas Janson, Markus Paulke, Jutta Rasp, Knut Schwarz


Kontakt
Feldkirchener-Engel@web.de


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Copyright Feldkirchener Engel